Skitouren Haute Route Chamonix-Zermatt

Termine: März - Mai, bitte wähle ein Datum für private Touren.

Von der französischen zur historischen Schweizer Alpenhauptstadt

Diese siebentägige Skitour über die schönsten Gletscher der Alpen bietet traumhafte Landschaften. Durchquere den Alpen Hauptkamm mit einem erfahrenen Bergführer durch eine der schönsten Berglandschaften Europas. Wir beginnen in Chamonix am Fuße des Mont Blanc und befahren zahlreiche Walliser Gletscher, Täler und Berge. Die Tour endet mit einer einzigartigen Skiabfahrt am Fuße des Matterhorns hinunter nach  Zermatt.

  • 7 Skitourentage
  • 6 Übernachtungen in typischen Berghütten
Tourenverlauf

Tag 1: Chamonix – Refuge d'Argentière
Von Argentière geht es mit einer Bergbahn hinauf. Nach einem ersten Anstieg wartet schon die erste tolle Abfahrt in das Argentière Bassin und ein kurzer Aufstieg ins schöne Refuge d' Argentière.
Aufstieg: 700 m
Vertikaler Verlust: 700m

2. Tag: Refuge de Trient
Ref Argentière - Refugium Trient
Aufstieg: 1100 m
Abfahrt: 300 m

3. Tag: Refuge Prafleuri
Trient – Refuge de Prafleuri
Aufstieg: 900 m
Vertikaler Verlust: 2700m

4. Tag: Cabane de Dix
Kurzer Aufstieg zum Col des Roux und Abfahrt zum Lac des Dix. Wir touren entlang des grossen Dix Stausees und steigen zum Refuge des Dix auf.
Aufstieg: 800 m
Vertikaler Verlust: 660m

5. Tag: Cabane des Vignettes
Cabane de Dix - Pigne d'Arolla - Cabane des Vignettes
Höhenunterschied: 894m
Vertikaler Verlust: 728m

Tag 6: Cabane Bertol
Cabane des Vignettes - Cabane Bertol
Höhenunterschied: 1098m
Vertikaler Verlust: 853m

Tag 7: Cabane Bertol - Zermatt
Cabane Bertol - Zermatt
Höhenunterschied: 610m
Vertikaler Verlust: 2270m

Optionen:

Diese spektakuläre Tour kann auf viele verschiedene Arten durchgeführt werden. Wir können weitere spannende Gipfel hinzufügen oder die Route auch leicht ändern. Bitte kontaktiere uns mit deinen Wünschen.

Karte:

karte der haute route Skitour von chamonix nach zermatt

Preis:
  • 2 Skifahrer: 3'234.00€ pro Skifahrer
  • 4 Skifahrer: 2'078.00€ pro Skifahrer
  • 6 Skifahrer: 1'647.00€ pro Skifahrer 

Im Preis inbegriffen: Organisation, 7 Tage IFMGA Bergführer, Privat Transport Champex - Verbier am 2. Tag, 6 Nächte auf Hütten mit Halbpension
Nicht inbegriffen im Preis: Mittagessen & Getränke, Liftkarten, Personenversicherung*, persönliche Ausrüstung

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktritts-, Unfall- und Reiseversicherung.

Anforderungen

Diese Tour eignet sich für erfahrene Skitourengeher, welche bereits mindestens eine Tour von Hütte zu Hütte oder eine mehrtägige Skitour gemacht haben. Du sollst in der Lage sein täglich bis zu 5 Stunden zu gehen und bis zu 1100 m Höhenmeter pro Tag in einem guten, gleichmäßigen Tempo aufsteigen zu können.
Effiziente Aufstiegs-Technik und der Umgang mit steilem, ausgesetztem Gelände sollte kein Problem sein. Es wird erwartet, dass du in Hängen über 35 Grad sicher abfahren kannst.
Lange Abfahrten in allen möglichen Schneearten sollten nach Aufstiegen kein Problem darstellen.
Gute körperliche Fitness ist ein Muss. Wir werden bis zu 8 Stunden pro Tag aktiv sein. 

Haute Route Mont Blanc Erweiterung 

Profitiere von deiner Fitness und Akklimatisierung und besteigen den Mont Blanc mit Skiern nach Abschluss der Haute Route. Hier findest du unser Programm!


Buch Haute Route Chamonix nach Zermatt


unten-Banner-logo

Teile dieses Patagoniatiptop Programme mit deinen Freunden! Vielleicht kommen diese mit dir auf deine nächste Tour mit uns!