Wandern in Patagonien, Argentinien und Chile

Datum: 5. Januar – 19. Januar 2018    (Reise bestätigt, 2 Plätze frei)

  • Weitere Termine auf Anfrage (November – März)
Erleben Sie Wanderungen in Patagonien, Argentinien und Chile

Türme aus Granit, massive Gletscher, tiefe blaue Seen, Regenwälder und trockene Gaucho – Land. Entdecken Sie das ganze während des Wanderns in Patagonien, Argentinien. Heimat der spektakulärsten Nationalparks Südamerikas. Patagonien ist ein riesiger Spielplatz für Wander-Enthusiasten und Outdoor-Liebhaber gleichermaßen. Von der Shark-Fin Profil von Iconic Mount Fitz Roy in die unvergleichliche Schönheit des Torres del Paine Nationalpark. Patagoniatiptop bietet eine großartige Tour, um die unvergesslichen Landschaften von Patagonien in aktiver Weise zu erleben.

  • 15 Tage und 14 Nächte
    Unterbringung in schönen Hotels und Lodges in privaten Doppelzimmern mit eigenem Bad
    Privater Transport und Gepäcktransport
    Wandern mit nur einem Tagesrucksack
Highlights

Bariloche und Argentinien's Seengebiet
Arrayanes Wald in Villa La Angostura, weltweit einziger Myrtenwald
Ein Tag auf einer typischen Estancia 
El Chalten mit Fitz Roy und Cerro Torre
Perito Moreno Gletscher
Torres del Paine Nationalpark

 

Wandern in El Chalten in Richtung Fitz Roy und Kerri Torre
Wanderung Wanderungen in Patagonien Argentinien und Chile

1. Tag. Ankunft in Bariloche (2930ft)
Wir holen dich am Flughafen in Bariloche ab und fahren dich zum Hotel (30 ') am Nahuel Huapi See.
Falls noch genügend Zeit vorhanden ist, wandern wir auf den Cerrito Llao (3363ft), eine gut versteckter Aussichtspunkt mit traumhaften Blicken über die Seen und Berge. Sehr guter Waldweg.
Nacht in Bariloche (2 Nächte im selben Hotel)
5-6miles, + 200 m,-200 m
Gemeinsames, organisiertes Nachtessen in Bariloche
Eingeschlossene Mahlzeiten: N

2. Tag. Cerro Goye (5348ft) und Cerro Bellavista (5906ft)
Nach einem 20' Transfer starten wir unsere Wanderung im kleinen Weiler Colonia Suiza (900m), wo die ersten Schweizer eingewandert sind. Wir gewinnen schnell Höhe und sind bald über der Waldgrenze. Vielleicht kommen die Kondore, uns besuchen, während wir den Blick auf Bariloche und Chiles Vulkane genießen.
Diese Wanderung führt über Waldwege und einige steinige Ebenen auf dem Gipfel des Bellavista. Anschliessend Nachmittagstee im wunderschönen Bellavista Teehaus am Ufer des Sees.
Übernachtung im Hotel in Bariloche
Tage. 8-10 Meilen, + 700 m
Picknick-Lunch
Kein organisiertes Nachtessen (viele Möglichkeiten in Bariloche)
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

3. Tag. Villa la Angostura, Bosque de Arrayanes
Dem Nord-Ufer des Nahuel Huapi-See entlang fahren wir nach Villa la Angostura (1h). Ein Katamaran bringt uns zum Arrayanes National Park mit seinem weltweit einzigen Myrte Wald. Wir genießen einen Spaziergang durch den Wald quer über die Halbinsel. Dieser Weg ist ein sehr guter Waldweg
Nacht in Villa La Angostura
7,5 Meilen, + 250 m, – 250 m
Picknick-Lunch
Kein organisiertes Abendessen (viele Möglichkeiten in Villa La Angostura)
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Tag 4. Villa Lago Meliquina
Eine kurze Fahrt entlang der berühmten 7 Seen Route bringt uns nach Villa Lago Meliquina (1h). Eine kleine ruhige Siedlung direkt am See. Wir wandern zum Cerro Ventana und in der Nähe des Lago HuaHum durch einige private Estancias. Heute wandern wir in der patagonischen Steppe. 
Nacht in Meliquina
Ungefähr 10 Meilen
Picknick-Lunch
Kein organisiertes Nachtessen, Restaurant im Hotel
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Tag 5. Estepa, Estancia
Wir fahren die kurvige Straße über den Paso Córdoba (1h) und wandern später in einer typischen Estancia in der  Patagonischen Steppe, am Ufer des Flusses Rio Limay und durchs verzauberte Tal (Valle Encantado). Umgeben von bizarren, vulkanischen Felsformationen tauchen wir in die Steppen Landschaft ein. 
Nacht im Hotel in Dina Haupt (30 ' Fahrt)
Tage. 5 Meilen, + 900 Ft,-900 Ft
Picknick-Lunch
Organisiertes typisches Nachtessen "Asado Al Disco" auf der Estancia
Eingeschlossene Mahlzeiten: F, N

Wanderung zum Herzen des Nahuel Huapi Nationalparks

Tag 6. Isla Corazon, Piuque Huapi Insel
Ein privater Shuttle bringt uns zwischen Lago Mascardi und Lago Gutierrez (30'), wo wir unsere Wanderung durch sehr dichte Wälder zum Aussichtspunkt Isla Corazon (Herz-Insel) beginnen. Eine herzförmige Insel im See Mascardi, die nur von unserer Wanderung aus gesehen werden kann. Eine nicht erkundete aber sehr schönen und ruhigen Gegend in den patagonischen Wäldern. Heute haben wir einige Bäche zu überqueren und vielleicht bekommen wir nasse Füße.
Nacht am Mascardi See
Tage. 13miles, + 980 Ft,-980 Ft
Picknick-Lunch
Organisiertes Nachtessen im Hotel
Eingeschlossene Mahlzeiten: F, N

7. Tag. Pampa Linda, Refugio Meiling
Wir fahren die kurvige Straße über den Paso Córdoba (1h) und wandern später in einer typischen Estancia in der  Patagonischen Steppe, am Ufer des Flusses Rio Limay und durchs verzauberte Tal (Valle Encantado). Umgeben von bizarren, vulkanischen Felsformationen tauchen wir in die Steppen Landschaft ein.   
Übernachtung im Hotel in Bariloche
11 Meilen, + 3600ft, – 3600ft
Mittagessen im Refugio Meiling
Kein organisiertes Nachtessen (viele Möglichkeiten in Bariloche)
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Zweiter Teil der Reise in den Süden:

Tag 8. Flug nach El Calafate, Wanderung El Chalten
Ein Morgen Flug (2) bringt uns von Bariloche nach El Calafate im südlichen Patagonien.
  (Genaue Infos zur Flugbuchung folgen bei Anmeldung) 
Fahrt nach El Chalten und Check-in in der Lodge (2h). Wir unternehmen eine Nachmittags Wanderung von El Pilar auf dem Campingplatz Poincenot und besuchen die Laguna de Los Tres oder Laguna Piedras Blancas. Diese Wanderung führt über gute Waldwege und bietet eine herrliche Aussicht zum Fitz Roy Massif. 
Nacht in El Chalten (2 Übernachtungen im selben Hotel)
8 Meilen, + 1300ft – 1300ft
Picknick-Lunch
Kein organisiertes Nachtessen (viele Möglichkeiten in El Chalten)
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Tag 9. El Chalten, Loma del Pliegue Tumbado (1,535 m)
Eine 20' Fahrt bringt uns zum Fuss des großen Berges von welchem wir eine Traum Aussicht über El Chalten, Lago Viedma und die rumliegen Täler haben werden. An einem guten Tag können wir Fitz Roy und Cerro Torre bestaunen. Diese Wanderung führt durch die patagonische Steppe und der obere Teil wird ein wenig steinig. 
Nacht in El Chalten
12,5 Meilen, + 3600ft, – 3600ft
Picknick-Lunch
Kein organisiertes Nachtessen (viele Möglichkeiten in El Chalten)
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

10. Tag. El Chalten, Laguna Torre Basislager
Wir wandern zu den Basecamps des Cerro Torre und Laguna Sucia hinzufügen können, wenn das Wetter schön ist. Nach der Wanderung verlassen wir El Chalten hinter und fahren zurück nach El Calafate (ca. 2,5 h). 
Nacht in El Calafate (2 Nächte im selben Hotel)
12,5 Meilen, + 1800ft, – 1800ft
Picknick-Lunch
Kein organisiertes Nachtessen
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Tag 11. Nationalpark Los Glaciares mit Perito Moreno Glaciar, El Calafate
Nach einer erholsamen Nacht in El Calafate, werden sie im privaten Shuttle zum Nationalpark Perito Moreno gebracht (1,5 h). Hier genießen Sie die herrliche Aussicht auf die imposanten Gletscher und begeben Sie sich auf eine 45-minütige Bootsfahrt auf einem Gletschersee auf der Südseite des Perito-Moreno-Gletschers. Erleben Sie hautnah die eindrucksvolle 60M hohe Südwand des Gletschers welcher direkt in den See mündet. 
Anschliessend können sie den Gletscher aus der Vogelperspektive von zahlreichen Holzstegen aus geniessen. 
Nun fahren wir wieder zurück ins gemütliche El Calafate (1,5 h) und erkunden die lebendige Stadt oder schliessen den Tag mit einem fakultativen Besuch des Vogel Reservats am Rande der Stadt ab. 
Nacht in El Calafate
3-5 Meilen, Spaziergang
Mittagessen in einem Panorama-Restaurant mit Blick auf den Gletscher, nicht inbegriffen
Kein organisiertes Nachtessen
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Chile mit seinem erstaunlichen Torres del Paine Nationalpark:


Wir verlassen El Calafate früh und fahren über die Grenze nach Chile (3-4 h). Wir starten bei der unsere Wanderung bei der Hosteria Mirador del Paine hinein in den Park zum Lago Pehue. Nun sehen wir die beeindruckenden Torres zum ersten Mal!  
Nacht im Torres del Paine NP (3 Nächte im selben Hotel)
6 Meilen, + 330ft, – 650ft
Picknick-Lunch
Kein organisiertes Nachtessen
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Tag 13. Torres del Paine, Torres Wanderung
Die Wanderung zum Fusse der Torres ist sicherlich eine der lohnendsten im Park. Die Wanderung beginnt bei der Laguna Amarga am Eingang des Nationalparks und erreicht den Paso de Los Vientos (Pass der Winde). 
Dieser anspruchsvolle Weg lohnt sich vollends. Wir werden vielleicht vom Wind gepeitscht und erleben das paranoische Wetter hautnah. Die Anstrengungen lohnen sich allemal. Das Naturschauspiel ist ein Höhepunkt dieser Reise.
Nacht im Torres del Paine NP
11miles, + 2460ft, – 2460ft
Picknick-Lunch
Kein organisiertes Nachtessen
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Tag 14. Torres del Paine, Französisches -Tal und Pehoé See Überquerung
Ein Katamaran bringt uns in einer 30-minütigen Fahrt über den Pehoé See. Anschliessend machen wir uns am Fusse des Paine Grande auf den Weg entlang des Ufers des Skottsberg Sees. 
Die Französische Tal befindet sich in einem natürlichen Amphitheater und ist einer der eindrücklichsten Orte im Park. Es bietet sich ein Panoramablick der Extraklasse auf die umliegende Bergwelt. Wie wandern auf dem selben Weg zurück und saugen die Schönheit der Landschaft so richtig auf. 
Nacht im Torres del Paine NP
11miles, + 1140ft
Picknick-Lunch
Organisiertes Nachtessen
Eingeschlossene Mahlzeiten: F, N

Tag 15. Transfer zum Flughafen von El Calafate
Am Morgen Transfer nach El Calafate (3-4 Std.). Flug zurück nach Hause vom Flughafen El Calafate (FTE) nach Buenos Aires (AEP). Um ca. 12 Uhr werden wir in El Calafate sein. (Gerne helfen wir ihnen bei der Flugbuchung). 
Eingeschlossene Mahlzeiten: F

Landkarte von unserer Wanderung in Patagonien

 

Preis:
  • 4 pax: $7318.00 USD pro Person
    6 pax: $5846.00 USD pro Person
    7 pax: $5425.00 USD pro Person
    Max. 7 pax (für Bequemlichkeit im Bus), mind. 4 pax

Im Preis inbegriffen:
Organisation, Guiding, 14 Unterkünfte im privaten Doppelzimmer mit En-Suite Bad basierend auf doppelter Belegung, tägliches Frühstück, 4 Abendessen, tägliche Bodentransporte und Gepäcktransfer vom Flughafen in Bariloche am 1. Tag bis zum Flughafen El Calafate am 15. Tag, Nationalparkgebühren, Straßen Gebühren, Bootsfahrten.

Nicht inbegriffen im Preis:
Mahlzeiten: Snacks, Getränke, Mittagessen, 10 Abendessen, Flüge, persönliche Versicherungen

Flüge:

Flüge sind nicht in ihrer Tour inbegriffen.
  Die Gäste sind verantwortlich für die Organisation und Bezahlung ihrer Flüge von und nach Südamerika sowie den Inlandflügen. Es wird empfohlen, über Buenos Aires (EZE) zu fliegen. Gerne helfen wir ihnen mit den Flugreservationen. 
Auch sind Sie verantwortlich für die Organisation der Inlandsflüge von Buenos Aires (AEP), Bariloche (BRC) am Tag 1 und von El Calafate (FTE) am letzten Tag der Reise zurück zu gelangen. 
Am 8. Tag der Route fahren wir von Bariloche, Argentinien (BRC) in El Calafate, Argentinien (FTE), sind Kunden auch verantwortlich für die Organisation und Zahlen für diesen Flug.  Wir bemühen uns, so dass alle auf dem gleichen Flug am 8. Tag zu koordinieren! Kontaktieren Sie uns bitte vor der Buchung Ihres Fluges. 
  Wir bemühen uns, so dass alle auf dem gleichen Flug am 8. Tag zu koordinieren! Kontaktieren Sie uns bitte vor der Buchung Ihres Fluges. 
Inländische Fluggesellschaften: Aerolineas Argentinas oder Latam Airlines

Versicherung:

Bitte stellen sie sicher, dass sie eine Reiseversicherung für die Zeit in Patagonien haben. Auf unserer Webseite finden sie ein interessantes Angebot.


Buche mit  Pataagoniatiptop


unten-Banner-logo

Teile dieses Patagoniatiptop Programme mit deinen Freunden! Vielleicht kommen diese mit dir auf deine nächste Tour mit uns!